Sie wollen als eine/r der Ersten über neue Projekte informiert werden und gezielte Immobilienangebote erhalten? Hier anmelden

×

+49 30 233 20 39 80
(Mo - Fr 9-18 Uhr)

Fürther Straße 8

Fürther Straße 8, 10777 Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf

Größe
2 Zimmer
66 m²
Kaufpreis
329.000 €

Der im Jahre 1961 erbaute Apartment-Komplex erstreckt sich von der Nürnberger Straße bis in die Fürther Straße und besteht aus insgesamt 144 Wohneinheiten. Seit 2011 sind diese an das Fernwärmenetz angeschlossen und werden zentral beheizt. Der Gebäudekomplex hat in den letzten Jahren umfangreiche Sanierungen erfahren: Unter Anderem wurde hier die Fassaden instand gesetzt. Bisher steht noch die Modernisierung der Aufzugkörbe aus, die aus der Rücklage der Gemeinschaft finanziert werden wird. Das solide und gepflegte Objekt ist unterkellert und verfügt über insgesamt sechs Obergeschosse.

Ausstattung

Die hier angebotene Wohnung von 66 m² befindet sich im 2. Obergeschoss des Hauses und bietet eine großzügige Küche mit kompletter Einbauküche, die Platz für einen schönen Essplatz bereithält. Das geräumige Wohnzimmer verfügt über eine große Fensterfront in südwestlicher Ausrichtung, vor der sich der großzügige Balkon befindet. Der Ausblick geht hier über die Baumwipfel direkt hinüber zum nicht bebaubaren Nürnberger Platz. Ein kleiner Flur führt zum geschmackvoll und ansprechend ausgestatteten Duschbad, sowie ins Schlafzimmer, das ebenso wie der Flur über praktische Einbauschränke verfügt.
Die gepflegten Wohnräume verfügen über Auslegware, sehr gute Lichtverhältnisse und eine ruhige Wohnlage, sowie sonnige Ausrichtung in südwestlicher und südöstlicher Richtung.

Lage

In zentraler Berliner Innenstadtlage befindet sich die Liegenschaft im Herzen der City-West zwischen Viktoria-Luise-Platz, Lietzenburger Straße und Spichernstraße. In dieser Wohngegend unterhalb des Kurfürstendamms berühren sich die beliebten Bezirke von Schöneberg und Wilmersdorf. Vier U-Bahnlinien in unmittelbarer Nähe bieten hier eine hervorragende Verkehrsanbindung. Das Bayerische Viertel erstreckt sich vom berühmten Kaufhaus des Westens bis hinunter zum Volkspark Wilmersdorf und ist weithin bekannt für seine Vielzahl an Cafés und Restaurants, sowie für seine beliebten Mikro-Kieze rund um den Viktoria-Luise-Platz und den Bayerischen Platz.
Die Fürther Straße selbst ist eine Sackgasse. Sie bietet als ruhige Wohnstraße mit Baumbestand gepflegte Fassaden, die vorwiegend aus den 50er und 60er Jahren stammen.
Die Hotspots des Berliner Westens wie Wittenbergplatz, Nollendorfplatz und die neue Upper West Side unterhalb des Zoos sind in Kürze fußläufig erreichbar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Vandenberg Immoconsult GmbH