Marie Klingelhoefer - Steingeflüster

Oktober 2015 - August 2016

Marie Klingelhöfer ist in Frankreich geboren und aufgewachsen und lebt seit über 25 Jahren in Berlin. Der Zugang zur künstlerischen Arbeit hat sich durch ihre Ausbildung als Kunsttherapeutin vertieft. Später bekam das Tanzen in ihrem Leben einen besonderen Platz, sie unterrichtet seit vielen Jahren, neben ihrer malerischen Tätigkeit, Tanz für Paare, bevorzugt Tango Argentino. Beide Tätigkeitsfelder lassen die Berührung mit essentiellen Themen des Lebens zu, Führen und Folgen, Folgen und Führen und auf diese Weise kann ein Drittes entstehen.

Meist arbeitet Marie längere Zeiten an Themen, die Anregungen kommen aus der Natur: Blüten, Blumen, Blätter, Steine, Erde, Unterwasserwelten. Ihre Ausdrucksmittel hat sie durch die Verwendung der Mixmedia Technik auf Basis von Acrylfarben erweitert. Die Freude, Faszination und die Möglichkeiten, die Aquarell bietet, versucht sie in der letzten Serie „Steingeflüster“ einzubinden.
Sie liebt Steine, sie fühlt sich in den runden organischen Formen aufgehoben, sie lassen sich verwandeln und bieten so viele Möglichkeiten, damit zu spielen. Die Steine liegen, purzeln, funkeln, schmelzen, leuchten auf zu Edelsteinen, vielleicht aber auch zu Einzellern, die durch das Mikroskop vergrößert werden. Die Gebilde finden sich, gruppieren sich, verbünden sich, schaffen Ballungsgebiete, verkleben sich, lösen sich und schweben gemeinsam, mal langsam, mal schneller durch den Raum.

Erfahrungen & Bewertungen zu Vandenberg Immoconsult GmbH